Umweltschutz

Programmierte Obsoleszenz

Unter „programmierten Obsoleszenz“ verstehen wir alle Techniken und Strategien die dazuführen die Lebensdauer eines Produktes künstlich zu verkürzen damit der Kunde gezwungen ist dieses Produkt vorzeitig zu erneuern. Konkret kann dies ein neues Betriebssystem sein welches die alte Hardware nicht mehr unterstützt und das ältere Betriebssystem ohne weiteren Support ablöst; oder neuere Applikationen welche unnötig Ressourcen verschwenden; oder neue Peripheriegeräte welche mit den älteren Computer nicht mehr kompatibel sind; oder viel zu teure Ersatzteile; sowie Hardware die so konzipiert wird dass eine Reparatur fast unmöglich oder mit sehr hohen Kosten verbunden ist. Glaubt man gewissen Gerüchten werden Teile absichtlich mit gegebener Lebensdauer konzipiert.

Ob diese Strategien von den Leader der Elektroindustrie absichtlich oder nicht eingesetzt werden, die Lebensdauer der Geräten der IT-Branche werden immer kürzer (1-5 Jahren je nach Gerätetyp). Zusätzlich kann es im heutigen Verdrängungsmarkt nicht in Ihrem Interesse sein reparierbare Geräte herzustellen, denn jedes reparierbare Gerät verhindert den Verkauf eines neuen Gerätes.

Das Unternehmen why!, welches vom Öko-Unternehmer und alt-Regierungsrat des Kanton Waadt François Marthaler (grüne Partei) gegründet wurde, bietet dieser Tendenz die Stirne und unternimmt alles was nur möglich ist um seinen Computer eine deutlich längere Lebensdauer zu verschaffen.

Verschwendung und Verknappung der Rohstoffe

Die Ressourcen unserer Erde sind nicht unendlich: die Reserven der Rohstoffe welche hauptsächlich im Informatikbereich verwendet werden, sind sehr knapp. Es bedarf immer mehr Anstrengungen um diese zu gewinnen und die lokale Bevölkerung sowie die Umwelt leiden sehr stark darunter. Die Wiederverwertung lindert diesen Zustand jedoch die weit bessere Lösung ist eine Reduzierung des Konsums. Seinem Computer die Lebensdauer zu erweitern ist die effizienteste Massnahme um gegen die Verschwendung der Rohstoffe anzukämpfen.

Umweltverschmutzung und Müllablagen

Eine Gebühr für die Wiederverwertung der Elektro-Geräte wird bereits beim Kauf eines solchen Apparates dem Kunden verrechnet. Trotzdem findet man ein Teil der nicht mehr verwendbaren Elektrogeräte Europas auf den offenen Müllablagen von Ghana. Die beste Wiederverwertung besteht demzufolge immer noch in dem dass man funktionstüchtige Teile eines Gerätes für die Verlängerung der Lebensdauer von anderen Geräten einsetzt. Eines der Projekte von why! besteht deswegen in der Bereitstellung einer Austausch-Plattform damit Geräte welche für sich selber nicht mehr reparierbar sind dazu beitragen andere zu reparieren. Eine Art Organspende Datenbank..

HIER GESCHIEHT DIE WANDLUNG!

montage ordis why

Nachhaltigkeit

Reparierbar

Zum ersten mal unternimmt eine Marke alles damit seine Produkte dauern! Das unternehmen why! glaubt felsenfest, dass eine Verminderung der Einwirkung auf die Umwelt und eine nachhaltige Entwicklung nur so erreicht werden können und hat sich deswegen eine Lebensdauer seiner Produkte von zehn Jahren als Ziel gesetzt. Keine zusätzlich hinzugefügte programmierte Obsoleszenz. Die Geräte werden hauptsächlich aufgrund Ihrer Reparierbarkeit ausgewählt. Mit einem entsprechenden Schraubenzieher kann jedes Teil eines why! Computers innerhalb von weniger als 15 Minuten ausgetauscht werden (ausser der Hauptplatine).

Reparaturanleitungen auf iFixIt.com

why! ist die erste europäische Marke welche seine eigenen Reparaturanleitungen auf www. ifixit.com in deutsch sowie auf französisch publiziert. Schritt für Schritt wir der Benutzer anhand von detaillierten Illustrationen und Beschreibungen bis zum Ende der Reparatur geführt. Dieses einfache Vorgehen und die damit verbundenen Einsparungen (und natürlich die Genugtuung seine Maschine selber repariert zu haben) sind einige wichtige Aspekte des why! Konzeptes. Die zahlreichen Spezialisten die dem why! Netzwerk beigetreten sind übernehmen natürlich gerne die Wartung der Computer deren Besitzer diese Tätigkeit nicht selber ausführen möchten.

Verfügbare und erschwingliche Ersatzteile

Nichts hindert die Informatik – Hardware und Software – über mehrere Jahre hinaus zu funktionieren, vorausgesetzt man hat sich vom Diktat der proprietären Software Editoren befreit….why! stellt Ihnen nachhaltige Computer zur Verfügung und garantiert Ihnen verfügbare Ersatzteile während zehn Jahren (neu oder Occasion) zu unschlagbaren Preisen.

nachhaltig

Einsparungen

Gratis Betriebssystem und Applikationen

Um sich von der durch die Systemwechsel generierten Obsoleszenz zu befreien, hat sich why! für Programmen aus der Open Source Welt entschieden. Die why! Computer werden mit dem vorinstallierten Linux Ubuntu geliefert. In der Regel handelt es sich um die letzte LTS (Long Term Support) Version welche 5 Jahre lang unterstützt wird. In der Linux Welt ist ein Betriebssystemwechsel nicht automatisch mit einem Computer Wechsel verbunden. Auch können die meisten Peripheriegeräte sowie zum Beispiel der Drucker weiter verwendet werden.
Zusätzlich zum Betriebssystem werden eine ganze Reihe von Open Source Applikationen vorinstalliert. Der Kauf von teuren Lizenzgebühren fällt damit weg und das ganze ist rechtlich gesehen absolut korrekt!

Ein Antivirus Programm ist nicht notwendig

Es gibt fast keine Virus in der Linux Welt. Auf der einen Seite ist dies systembedingt da nichts installiert werden kann ohne Zustimmung des Benutzers, auf der anderen Seite ist Linux für die Hersteller von Virus Programmen nicht interessant (zu wenig Marktanteil) denn Virusprogrammen sollen soviel Schaden wie möglich anrichten. Hier können weiter Kosten gespart werden!

Längere Lebensdauer = günstiger

Die why! Produkte sind auf dem Markt durchaus konkurrenzfähig. Dazu liegt es auf der Hand dass doppelt so lang dauernde Computer welche zum selben Preis gekauft werden wie vergleichbare Produkte schlussendlich kostengünstiger sind! Die why! Computer sind demzufolge nicht nur frei und ökologisch sondern auch noch wesentlich günstiger.

logos_open_source

Frei und einfach

Ubuntu

Ubuntu ist das bekannteste auf GNU/Linux basierende Betriebssystem. Deswegen hat why! dieses Betriebssystem für seine Computer ausgewählt. Es handelt sich dabei um freie und gebührenfreie Software welche durchaus durch ein anderes Betriebssystem ersetzt werden kann je nach Lust und Laune des Benutzers. Ubuntu ist mit den Computer und deren Komponenten sowie mit dem im why! Onlineshop angebotenen Zubehör vollständig kompatibel!

Freie Software für alle Aufgaben

Die why! Computer werden mit einer ganzen Reihe von vorinstallierten freien Programme versehen (FLOSS: Free Libre and Open Source Software). Die Lizenz solch einer Software erlaubt dem Benutzer diese, zu installieren, kopieren und sogar zu ändern. Es gibt ein Open Source Äquivalent für praktisch alle Programmkategorien die unter Windows oder Mac OS X laufen: E-Mail, Internet, Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Datenbank, Bild Bearbeitung, Desktop-Publishing, Grafik, usw.

Zusätzlich können mit Hilfe des Ubuntu Software-Center tausende von freien Programme mit einem Klick und ohne Informatik Kenntnisse heruntergeladen werden.

Kompatibilität

Die meisten geläufigen Formate können problemlos unter Linux gelesen werden: .pdf, .doc, .xls, .jpg, .mov, .eps, .psd Dateien können zum Beispiel gelesen und weiter verarbeitet werden. Die Migration der Daten von proprietären Plattformen (Windows oder Apple) nach freien Plattformen (Linux) geschieht in den meisten Fällen problemlos, ausser wenn die Daten noch speziell in Datenbanken aufbereitet sind (wie zum Beispiel bei iTunes) Dann können die Daten nicht einfach von Plattform zu Plattform verschoben werden; in diesen Fällen sind noch einige Handgriffe notwendig.

Support und Foren

Die Open Source Benutzer und Entwicklungs-Gemeinschaften sind sehr aktiv. Es gibt sehr viele Foren  insbesondere das Forum unseres Partners SwissLinux in dem viele Probleme ihre Lösung gefunden haben nicht zuletzt bei Migrationsfragen. Fragen können immer auf diesem Forum gestellt werden, die Gemeinschaft antwortet schnell und das Team why! Steht ebenfalls zur Verfügung.

  • Laptop why! W670SZQ1 17''


     5
    Der Laptop läuft einwandfrei. Auch der Kundenservice ist super!! Die Kommunikation und Hilfsbereit.
    Client
    Rolf ***.
  • why! Taouer i5


     4
    Seit ca. einem halben Jahr arbeite ich mit dem Taouer i5. Ich benötige ihn vor allem als Home Office Das Gerät läuft stabil und schnell. Als langjähriger Windows-User hatte ich keine Probleme mich umzustellen. Alles war perfekt vorinstalliert. Neue Programme findet man problemlos über das Software-Center. Die Navigation in der Datei-Ablage ist besser als Windows-Explorer. Die Aktualisierungen laufen schnell und schmerzlos, im Vergleich zu Windows eine echte Wohltat. Bei Fragen bin in den Foren schnell auf die entsprechende Lösung gestossen. Windows-Programme konnte ich mit Wine problemlos zum laufen bringen (z.B. Dr. Tax).
    Client
    Steph***.
  • Laptop why! W650SZ 15''


     5
    Der Laptop läuft seit zwei Jahren einwandfrei, ist weiterhin sehr schnell - ich bin sehr zufrieden
    Client
    Samue***.
  • Laptop why! W650SZ-i7 15''


     5
    Habe mein Gerät schon über ein Jahr.
    Bisher keinerlei Probleme gehabt.
    Die Performance reicht sogar für Softwaretesting über mehrere gleichzeitig laufende VMs hinweg.
    Als Developer-Laptop und generelles Arbeitsgerät empfehlenswert.

    Client
    Aron ***.
  • Laptop why! W670SZQ1-i7 17''


     5
    Sehr gut verarbeitetes Produkt in schönem, zweckmässigem Design. Hat alles was man braucht und läuft wunderbar ruhig. Bravo!
    Client
    Andrė***.
  • Laptop why! W840AU


     5
    Ich bin mit dem W840AU sehr zufrieden. Die Lieferung erfolgte rasch, die bestellte RAM-Erweiterung war schon eingebaut.

    Der W840AU startet in kürzester Zeit auf und er ist wirklich sehr schnell. Er verbraucht wenig Energie; die Akkulaufzeit liegt bei mir bei 4 bis 6 Stunden. Die Verarbeitung ist gut; alles wirkt robust, keine vorstehenden Teile, das Display-Scharnier ist robust und spielfrei.

    Was man aus meiner Sicht noch verbessern könnte: Die blaue LED im Start-Taster ist zu hell. Das ist insbesondere störend wenn bei wenig Licht gearbeitet wird. Die Touch-Pad-Tasten sind etwas klein, zu tief nach unten versetzt und relativ schwergängig. Natürlich ist das Geschmacksache...

    Ich bin insgesamt sehr zufrieden, würde das Gerät wieder kaufen und kann es durchaus empfehlen.

    Client
    Micha***.

Stars

  • Hervorgehoben
  • Neu im Angebot
  • Laptop why! W670SZQ1 17''
     5
    Rolf Kammacher
    Der Laptop läuft einwandfrei. Auch der Kundenservice ist super!! Die Kommunikation und Hilfsbereit.
  • why! Taouer i5
     4
    Stephan Kramer
    Seit ca. einem halben Jahr arbeite ich mit dem Taouer i5. Ich benötige ihn vor allem als Home Office Das Gerät läuft stabil und schnell. Als langjähriger Windows-User hatte ich keine Probleme mich umzustellen. Alles war perfekt vorinstalliert. Neue Programme findet man problemlos über das Software-Center. Die Navigation in der Datei-Ablage ist besser als Windows-Explorer. Die Aktualisierungen laufen schnell und schmerzlos, im Vergleich zu Windows eine echte Wohltat. Bei Fragen bin in den Foren schnell auf die entsprechende Lösung gestossen. Windows-Programme konnte ich mit Wine problemlos zum laufen bringen (z.B. Dr. Tax).
  • Laptop why! W650SZ 15''
     5
    Samuel Gilgen
    Der Laptop läuft seit zwei Jahren einwandfrei, ist weiterhin sehr schnell - ich bin sehr zufrieden
  • Laptop why! W650SZ-i7 15''
     5
    Aron Weller
    Habe mein Gerät schon über ein Jahr.
    Bisher keinerlei Probleme gehabt.
    Die Performance reicht sogar für Softwaretesting über mehrere gleichzeitig laufende VMs hinweg.
    Als Developer-Laptop und generelles Arbeitsgerät empfehlenswert.
  • Laptop why! W670SZQ1-i7 17''
     5
    Andrė Trüb
    Sehr gut verarbeitetes Produkt in schönem, zweckmässigem Design. Hat alles was man braucht und läuft wunderbar ruhig. Bravo!
  • Laptop why! W840AU
     5
    Michael Gunsch
    Ich bin mit dem W840AU sehr zufrieden. Die Lieferung erfolgte rasch, die bestellte RAM-Erweiterung war schon eingebaut.

    Der W840AU startet in kürzester Zeit auf und er ist wirklich sehr schnell. Er verbraucht wenig Energie; die Akkulaufzeit liegt bei mir bei 4 bis 6 Stunden. Die Verarbeitung ist gut; alles wirkt robust, keine vorstehenden Teile, das Display-Scharnier ist robust und spielfrei.

    Was man aus meiner Sicht noch verbessern könnte: Die blaue LED im Start-Taster ist zu hell. Das ist insbesondere störend wenn bei wenig Licht gearbeitet wird. Die Touch-Pad-Tasten sind etwas klein, zu tief nach unten versetzt und relativ schwergängig. Natürlich ist das Geschmacksache...

    Ich bin insgesamt sehr zufrieden, würde das Gerät wieder kaufen und kann es durchaus empfehlen.